Herzlich Willkommen auf Nietzange – Test.de,

finden Sie eine passendes Werkzeug zum Setzen von Blind- und Gewindenieten, das Ihren Ansprüchen gerecht wird! Diese Seite hilft Ihnen bei der richtigen Kaufentscheidung. Nietzange-Test.de vergleicht für Sie hierzu die beliebtesten und besten Produkte der jeweiligen Kategorie. Hierzu stellen wir Ihnen oft gekaufte Modelle vor und vergleichen Sie anhand Ihres Liefer- und Funktionsumfangs sowie ihrer technischen Daten/Herstellerangaben, um Ihnen lästige Recherchezeit zu ersparen. Um Missverständnissen vorzubeugen, möchte Ich gleich zu Beginn darauf hinweisen, dass die vorgestellten Modelle dabei nicht von uns getestet werden!

Bei einer Nietenzange handelt es sich um ein Werkzeug zum Fügen zweier Bauteile durch Nieten. Es entsteht eine per Definition unlösbare Verbindung, da der Werkstoffverbund, anders als beim Schrauben nicht ohne Weiteres aufgelöst werden kann. Aber keine Sorge, die Verbindung lässt sich natürlich dennoch lösen und das ohne Beschädigung der Fügeteile. Das Niet wird dabei allerdings zerstört.

Der Fokus dieser Seite wird auf der Verarbeitung von Blindnieten liegen, da diese in der Breite die größte Bedeutung besitzt. Der größte Vorteil der Blindniettechnik, also bei der Verarbeitung von Popnieten, ist die Tatsache, dass die Nietstelle nur von einer Seite aus zugänglich sein muss, um eine formschlüssige Verbindung zu erzielen. Aufwendiges Gewindeschneiden entfällt durch das Setzen von Nieten natürlich auch.

Die Verarbeitung der Blindnieten erfolgt durch spezielle Popnietzangen bzw. -pistolen, welche sowohl manuell, pneumatisch als auch elektrisch betrieben sein können. Jede Variante verfügt wie so oft über Vor- als auch Nachteile, die im folgenden kurz aufgeführt sind.

 

 

Die manuelle Nietzange – Das must-have für jeden Heimwerker

Manuelle Handnietgeräte dürfen in keinem gut sortierten Haushalt fehlen. Die Handblindnietzange ist die grundlegendste und günstigste Variante unter den Nietzangen. Die Deformation des Popniets wird hier durch die manuelle Betätigung der Zange ausgelöst, was einen gewissen Kraftaufwand bedarf, der sich jedoch in Grenzen hält. Für gelegentliches Arbeiten, im Hobbybereich oder für Haushalte, die über keinen Kompressor verfügen eignen sich diese Werkzeuge somit hervorragend. Sollten Sie allerdings eine Vielzahl an Nietverbindungen herzustellen haben und möchten sich Handschmerzen ersparen, kann sich ein Blick zu den pneumatisch- und akkubetriebenen Modellen lohnen.

Bau einer Metallbox mit Nietzange

Die beliebtesten und besten manuellen Geräte finden Sie hier in unserem ausführlichen Nietzangen Vergleich.

 

 

Pneumatische Nietpistolen – So wird Nieten zum Kinderspiel

Mannesmann NietpistoleBei den pneumatisch betriebenen Blindnietpistolen wird die zum Verarbeiten benötigte Kraft durch einen Kompressor, also durch Druckluft zur Verfügung gestellt. Aufwendige Projekte sind durch diese Modelle ohne jeglichen Kraftaufwand möglich und auch die benötigte Zeit ist im Vergleich zu den handbetriebenen Nietenzangen deutlich reduziert. Kraftsparendes und effizientes Arbeiten ist garantiert. Allerdings wird zu deren Benutzung ein Kompressor zur Bereitstellung der Druckluft benötigt. Desweiteren ist das Arbeiten mit diesen Geräten vergleichsweise laut. Kurz gesagt: Sollten Sie ohnehin über einen Kompressor verfügen oder eine Vielzahl an Nieten zu verarbeiten haben, dann sind Sie bei diesen Geräten goldrichtig.

 

Hier,  auf Nietzange-Test.de finden Sie die beliebtesten Modelle im Druckluft-Nietpistolen Vergleich.

 

 

Akku-Nietgerät – Höchstmögliche Mobilität

KS Akku-Nietgerät ohne beiliegendem Koffer und ZubehörDie elektrischen, akkubetriebenen Nietzangen sind die optimale Wahl für Heimwerker, die eine Vielzahl von Nieten zu verarbeiten haben. Das Setzen der Blindnieten geht deutlich schneller und kraftsparender von Statten als beim Einsatz einer manuellen Nietzange. Die Geräte eignen sich dabei besonders zum einhändigen Arbeiten. Für den Einsatz auf Leitern gibt es kaum eine sicherere Alternative.

Der große Vorteil der Nietsetzgeräte liegt darin, dass im Gegensatz zu den pneumatischen Systemen kein Kompressor benötigt wird und auch kein Druckluftschlauch die Arbeit behindert bzw. den Einsatz auf einer Leiter gefährdet.

Auch die Leistungsfähigkeit bleibt nicht auf der Strecke. Mit einer Akkuladung können ja nach Gerät und verwendetem Niet bis zu 1500 Blindnieten gesetzt werden, bevor ein Akkuwechseln notwendig wird. Vielseitigere und mobilere Werkzeuge sind kaum zu finden.

Eine Auswahl der beliebtesten Akku-Nietzangen finden Sie hier im direkten Vergleich.

 

 

Nietmutternzange – Gewindeschneiden war gestern

Arbeiten mit der Blindnietmutternzange Novus J-65Möchten Sie an einem dünnwandigem Bauteil, beispielsweise einem Blech ein weiteres Teil per Schraubverbindung befestigen, doch es ist zu dünn um ein ausreichend ausgeprägtes Gewinde zu schneiden? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die bewährten Nietmutternzangen. Durch sie können tragfähige Gewinde in dünnwandigen Materialien oder Hohlprofilen erzielt werden.

Die Gewindenieten dienen in erster Linie zur Realisierung von Schraubverbindungen, können aber darüberhinaus in Kombination von Vernietung und zusätzlicher Verschraubung angewendet werden. Ein weiterer Vorteil dieser Technik ist die Tatsache, dass das Bauteil nur von einer Seite aus zugänglich sein muss. Durch diese Technik ist es Ihnen beispielsweise möglich auf einfachst Art und Weise Schilder zu montieren oder Zubehörteile für Autos, Haus- und Gartengeräte und Kinderspielzeug zu befestigen. Nur um einige Beispiele zu nennen.

Die beliebtesten Blindnietmutternzangen finden Sie hier, in unserem ausführlichen Vergleich.

 

 

Nietzange Blog

Sind Sie auf der Suche nach Wissenswertem rund ums Thema Nieten? Dann sind Sie hier auf meinem Blog genau richtig. Erfahren Sie Wie Sie Nieten nach dem Setzen wieder entfernen und wie das Setzen überhaupt von statten geht. Aber das war natürlich noch nicht alles! Na neugierig?

 

Hinweis: Diese Seite enthält Affiliate-Links zu unserer Partnerseite Amazon.de